Holzanstriche

Holzanstriche

SERVICE OVERVIEW

Holzanstriche

Holzanstriche dienen zur nachhaltigen Wetterbeständigkeit von Holzkonstruktionen. Am besten ist es, wenn man Hölzer im Außenbereich kontinuierlich inspizieren lässt und Vorbeugung betreibt. Kleine Schäden sollten am besten sofort ausgebessert werden, um langfristig größere Schäden zu vermeiden.

Ob Epoxidharze oder eine spezielle Canada-Beschichtung MS-Sanierungen hat sich auf diverse Holzanstricharten spezialisiert, damit Sie langfristig mehr von ihrer Holzkonstruktion haben.

Bei Holzanstrichen sollte folgendes beachtet werden:

  • Mit Klarlack beschichtete Flächen können nur mit dickschichtigen Lasuren renoviert werden. Vorher muss bis auf das rohe Holz herunter geschliffen werden.
  • Abgewitterte Lasuranstriche müssen vor dem lasierenden Anstrich abgebeizt oder abgeschliffen werden.
  • Diverse Faktoren bestimmen die Haltbarkeit von Holzbeschichtungen, jedoch muss man grundsätzlich sagen, dass die Renovierungsintervalle bei Ölen häufiger sind. Helle Lasuranstriche müssen häufiger aufgefrischt werden, als dunkle Töne. Zusätzlich ist die Witterungsseite ein natürlicher Faktor, welcher Renovierungsintervallen eine Rolle spielt
  • Nicht resistente Nadelhölzer müssen vor der Lasur mit Imprägniergrund vorbehandelt werden

Sie interessieren sich für eine unserer hochwertigen Sanierungslösen oder haben ein akutes Problem? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Stellen Sie ihre unverbindliche Anfrage einfach und schnell über unser Kontaktformular

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?